CELTICA VIPS e. V. EFODON e.V.,

Verein für die Instandhaltung Europäische Gesellschaft für frühgeschichtliche

Prähistorischer Stätten Technologie und Randgebiete der Wissenschaft

Geschichte mal ganz anders!

29. Karlsruher Geschichtssalon (KGS)

(KGS wurde Anfang 1999 gegründet)

Jeder, der sich für Geschichte interessiert oder an ihr zweifelt, ist herzlich eingeladen

Vorträge beginnen um 19:00 (Kaffee-Ecke wird um 18:00 geöffnet)

Eintritt ist frei

 

 

Am Samstag, den 9. Februar 2002

im Akademischen Verein HÜTTE e. V., Waldhornstr. 53

 

Längst vor Johannes Gutenberg?

Wurde der Buchdruck mit beweglichen Lettern wirklich in China und nicht in Deutschland erfunden?

Was wissen wir wirklich über die Anfänge des Buchdrucks?

 

Wir bitten um Hilfe bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten in Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Freiburg, Tübingen etc. und bei der Vorbereitung von historischen Abenden, um den Geschichtssalon Karlsruhe in ein Historisches Forum Baden-Württemberg umwandeln zu können

Vorankündigung (KGS im Akademischen Verein HÜTTE e. V., Waldhornstr. 53):

30. KGS: Am 09.03.2002 Die aussätzigen mittelalterlichen Kirchenbauer? Waren sie Juden? Welche Rolle spielten Juden in Europa des Mittelalters?

31. KGS: Am 13.04.2002 Luther und Hitler. Totale Vernichtung von Juden und weiteren Andersdenkenden nach Luthers Vorstellungen.

32. KGS: Am 15.05.2002 Die Misere der indischen Chronologie und Geschichtsschreibung

Die geplanten weiteren Themen des Salons:

Verkürzte russische Geschichte. Ist Iwan der Schreckliche nur eine Phantom-Figur?

Physikalische Methoden der historischen Datierung

Neue Geschichte der französischen Schule der Annalen. Tod der Ereignisgeschichte!

Megalithikum und Christentum: zwei benachbarte historische Epochen?

Afrikanische Geschichte: Neue Spielwiese der Geschichtler?

Der erbärmliche Zustand der geologischen Datierungen

Karlsruher Philosophieprofessor Arthur Drews - berühmter Geschichtskritiker des 20. Jh.

Die Steinzeit war ganz anders: Fortschrittliche Technologien der frühen Menschen

Späte historische Wirklichkeit des Alten Ägyptens

Deutsche "römische" Geschichte als Vorlage für die chinesische Phantom - Geschichte

W. Kammeier - wichtigster deutscher Geschichtskritiker des 20. Jh.

Geschichtlichkeit Jesu. Jesus als Dichtung. Christus und Gregor VII?

Humanist Melanchthon als Täuferhetzer und Theoretiker des Massenmordes

Teilnahme der Evangelischen Kirche an der Fälschung der Geschichte

Türkei der Osmanen als Vorlage für die Weltgeschichte, von Alexander bis zu den Kalifen

Drei spanische Armadas in der ostasiatischen Geschichte

Mathematische und naturwissenschaftliche Methoden der Geschichtskritik

Russische Geschichte muss um 400 Jahre verkürzt werden

Jordanien ein Land der Hochkulturen der Vergangenheit

Katharer, Templer und Freimaurer

Spaniens vergessene Geschichte

Die späte Entstehung des Islams

Wer waren die Juden des Mittelalters wirklich?

Die arabische Eroberung Nordafrikas und Spaniens - noch ein Märchen der Geschichtler

Auch in der Geschichtsschreibung Birmas wurde kräftig gemogelt

Englische Geschichte als Abbild der byzantinischen

Info: Tel. 0721/689458, Email eg@iai.fzk.de. Details und weitere Informationen findet man in der online-Zeitschrift

"Geschichte & Chronologie. Kritik, Kürzungen, Rekonstruktion" unter der Internetadresse

www.jesus1053.com oder http://geschichte.eu.cx.

Bitte schreiben Sie Ihre Meinung in das Gästebuch. Bitte diskutieren Sie im Forum der WEB-Seite.

Bitte diese Einladung mitnehmen, auslegen und aushängen